Sprache: Sneakershop - NL - Dutch Sneakershop - NL - English Sneakershop - NL - German
Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie +31 (0)591-623810, finden Sie in der FAQ oder WhatsApp uns
Perry Ellis

Perry Ellis

Mehr Information

Set Descending Direction

4 Item(s)

Set Descending Direction

4 Item(s)

Der klassisch-sportive Look wird zum Markenzeichen des amerikanischen Modelabels: schlicht und entspannt sowie elegant und zeitlos. Perry Edwin Ellis' Idee bestand darin, mit alten Traditionen zu brechen und sie in die Moderne zu übersetzen - diese Philosophie hält sich bis heute.

Der amerikanische Modedesigner Perry Edwin Ellis gründete 1978 das Männermodelabel Perry Ellis. Mit seinem ersten Showroom in der Seventh Avenue in New York begeisterte er die Kundschaft und entwarf als Vorsitzender und Chefdesigner nach und nach Schuhe, Accessoires und Düfte.

 

Wo früher nur Menswear hing, strahlten nun Perry-Ellis-Must-Haves aus den Regalen. Die Kollektion bekam schnell weiteren Zuwachs und so wurde parallel zur Männerkollektion eine Damenlinie lanciert. Nach Ellis Tod übernahm Marc Jacobs 1986 die Verantwortung für diesen Bereich und ebnete sich damals schon mit fein gestrickten Poloshirts und Pullikleider in Zopfmuster aus Kaschmir den Weg zum Grunge Look. Seine Militärstiefel und verdreckten Überwürfe, die er über den Perry Ellis Laufsteg schickte kamen beim Publikum aber nur unterschiedlich gut an. Mit dem Ergebnis, dass er 1992 gefeuert wurde und das Label wieder einen traditionelleren Kurs einschlug.


2003 genoss das Modeunternehmen einen Relaunch auf der New York Fashion Week. Nur drei Jahre später wurde John Crocco zum Creative Director ernannt und entwarf prompt zwei erfolgreiche Perry-Ellis-Runway-Kollektionen. Heute zählt Perry Ellis zum fünftgrößten Männermodelabel der USA.